So viele Jahre liebe ich dich – Film-Flash

Ein berührender französischer Familien-Entwicklungs-Film1  2 (2007) mit Kristin Scott Thomas.3 4  Ein Filmdrama über zwei Schwestern, die sich  wieder annähern: Juliette (Kristin Scott Thomas) und Léa (Elsa Zylberstein). Juliette ist eine Mörderin: Sie hat ihren 6-jährigen Sohn getötet. Warum nur? Niemand weiß, es. Sie hatte darüber immer und gegenüber allen…

Weiter lesen…

 

So viele Jahre liebe ich dich – Film-Interpretation

Interpretations-Skizzen Es ist ein Lehrfilm über die Wirkung von Familien-Geheimnissen. Er zeigt, wie sehr diese das Familien-Leben des ganzen Familien-Systems beeinträchtigen. Die Eltern haben Juliette aus der Familie ausgeschlossen, sie haben sie nie besucht. Und auch die  kleine Lea (war 8 Jahre alt, als die Tat begangen wurde) durfte keinen…

Weiter lesen…

 

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ von Hermann Hesse

Entwicklungs-Gedicht von Hermann Hesse Stufen „Wie jede Blüte welkt und jede Jugend Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe, Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern. Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe Bereit zum Abschied sein und Neubeginne, Um sich in Tapferkeit…

Weiter lesen…

 

Filmtipp: „Manchester by the Sea“ – Ein Entwicklungsfilm ohne Entwicklung

Der Film ist ein US-amerikanisches Familien-Drama und bekam bei der Oscar-Verleihung 2017 sechs Nominierungen (incl. Bester Film und Beste Regie) und einen Oscar für den besten Hauptdarsteller – Casey Affleck1, den jüngeren Bruder von Ben Affleck. Den Regisseur Lonergan kennen wir vor allem auch von „Gangs of New York“. In…

Weiter lesen…