Entwicklungs-Gedicht: Peter Rosegger: Da Herrgott liabt d Welt Da Herrgott liabt d Welt Da Herrgott liabt d Welt, Hots mit Rosan umwundn; Da Teufel denkt: Hallo! Hot s Pulver erfundn. Da Herrgott liabt d Welt, Hot s guat Weinl erkorn; Und da Teufel mochts noch, Is a Schnapsl draus worn.Read More →

Därf ih’s Diandl liabn? Ih bin jüngst verwichn Hin zan Pforra geschlichn: „Därf ih’s Diandl liabn?“ „Untasteh Dih nit, bei meina Seel, Wann Du’s Diandl Iiabst, so kimmst in d’Höll!“ Bin ih vull Valonga Zu da Muata gonga: „Därf ih’s Diandl liabn?“ „O mei liaba Schotz, es is noh zfrua,Read More →

Maryl Streep – Robert Redford – Klaus Maria Brandauer – eine tiefgründigere Dreiecks-Beziehung, eine fataleres Dreiecks-Drama kann ich mir kaum vorstellen.  C. G. Jung und die Analytische Psychologie postulieren (frei formuliert), dass Archetypen in uns leben, tiefgründige Teile unserer Persönlichkeit. [vgl. ] Lässt man sie an die Oberfläche schweben, dannRead More →

In einigen meiner Blogs wird auf die Positive Psychologie Bezug genommen, daher verfasse ich hier einen kleinen Orientierungs-Blog-Beitrag dazu. Geschichte der Positiven Psychologie Als Begründer der Positiven Psychologie wird Abraham Maslow (1954) angesehen.1 2. Maslow kritisierte, dass die bisherige Psychologie-Forschung3 sich vor allem den negativen Seiten des Mensch-Seins zugewandt hatte.4Read More →

Der Wert von Führung Welchen Wert hat Führung? Wie kann man den Einfluss von Leadership auf den Marktwert eines Unternehmens ermitteln? Welchen Wert messen Investoren den Führungskompetenzen der Führungs-Crew zu? Welche Einfluss haben individuelle Führungskompetenzen auf die finanziellen Ergebnisse der Organisation? Das sind wichtige Fragen nicht nur für Investoren1 2 Read More →

Teil 1: Das Problem: Übergang zur neuen Führungskraft – Ein Fall mit Geheimnissen. Teil 2: Die Lösung: Übergang zur neuen Führungskraft – Wie soll man mit Geheimnissen umgehen?.   Der Fall – Kurzfassung Ich habe in einem vorigen Blog1 die Situation von Johann beschrieben. Er befindet sich in einem Dilemma.Read More →

Strength Spotting als soziale Kompetenz Strength Spotting ist ein Ansatz zur Ermittlung von Stärken. Führungskräfte brauchen dies, um die Stärken ihrer Mitarbeiter systematisch erkennen und nutzen zu können. Recruiter brauchen es, um die ‚richtigen‘ Mitarbeiter1 aufzunehmen, Eltern können damit die Stärken ihrer Kinder unterstützen, Uni-Absolventen können damit fundierter in BewerbungsgesprächRead More →