If everyone makes decision based not on what they actually want to do, but on what they think that other people want to do, the result ist that everybody decides to do something that nobody realy wants to do, but only what they thought that everybody else wanted to do.Read More →

Wie soll man als Führungskraft mit einem unfähigen und/oder unmoralischen Chef umgehen?  Beginnen wir mit einem Fallbeispiel Ein Fallbeispiel Karin 1 ist Leiterin einer Abteilung der regionalen Kultur-Organisation einer schweizerischen Stadtgemeinde. Die Organisation ist rechtlich selbständig und 100 %-Tochter der regionalen Verwaltung. Karins Abteilung plant und organisiert Kulturveranstaltungen (Festveranstaltungen, Theater,Read More →

Geht alles gut, wenn alles gut geht? Was passiert, wenn nichts passiert? Dieser Fall1 soll zeigen, dass Widerstände in Change-Prozessen zwar unangenehm aber durchaus nützlich sein können. Der Hintergrund Natalie ist seit ca. 2 Jahren Leiterin der Buchhaltung in einem eigentümergeführten Familien-Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau. Sie hat seit ca.Read More →

Teil 1: Das Problem: Übergang zur neuen Führungskraft – Ein Fall mit Geheimnissen. Teil 2: Die Lösung: Übergang zur neuen Führungskraft – Wie soll man mit Geheimnissen umgehen?.   Der Fall – Kurzfassung Ich habe in einem vorigen Blog1 die Situation von Johann beschrieben. Er befindet sich in einem Dilemma.Read More →

Der vergessene Großvater In der „Welt“ erschien 2017 eine Buchbesprechung von ‚Eckart Goebel‘ mit dem Titel: „Deshalb schämte sich Goethe für seinen Großvater“1 2.  Er geht dabei vor allem auch auf die verdrängten Anteile, die transgenerativen Übertragungen und Familiengeheimnisse von Goethes Familie bzw. Großvater ein und beginnt seinen Artikel mitRead More →

Führungskräfte gehen oft unbedacht mit vertraulichen Meldungen und Geheimnissen um. Sie bedenken nicht, was sie damit anrichten können. Hier wird ein Beispiel geliefert. Teil 1: Übergang zur neuen Führungskraft – Ein Fall mit Geheimnissen. Teil 2: Übergang zur neuen Führungskraft – Wie soll man mit Geheimnissen umgehen?. Der Fall JohannRead More →

Sie sind Führungskraft und haben konkrete Führungsfragen und wollen dazu Antworten, Meinungen, Hinweise, Beispiele, … bekommen. Sie haben eine besonders schwierige Situation und wissen nicht, wie Sie vorgehen sollen. Sie werden als Führungskraft immer wieder mit Situationen konfrontiert und fragen sich, ob Sie richtig handeln, richtig vorgehen? Sie möchten alsRead More →

Untertitel: Ein Führungs-Tool zur Erwartungsklärung Wissen die Mitarbeiter, was Sie als Führungskraft von ihnen erwarten? Das ist nicht so selbstverständlich, wie es manche Führungskräfte denken. „Ich habe es ihnen doch eh 1000 mal gesagt“, antworten mir manche Führungskräfte auf die Frage nach den Erwartungen. Sie meinen, wenn sie öfter genörgelt,Read More →

Ein junger Unternehmer aus der Branche ‚Gärtnerei / Floristik‘ besucht mit all seinen Mitarbeitern erfolgreiche Gärtnerei-Betriebe  aus der Region, um sie von der Notwendigkeit eines Change-Prozesses zu überzeugen. Hier ein etwas detaillierterer Bericht: Ein Seminarteilnehmer absolviert ein Programm zur Unternehmensführung im Handel . Dabei erstellt er für seine Gärtnerei einenRead More →