Nicht-nicht-kommunizieren Geht das: Nicht zu kommunizieren. Ein paar Jahrzehnte zurück hätten noch viele diese Behauptung bejaht. Schließlich kann ich ja schweigen, niemand kann mich zwingen zu reden. Aber das betrifft nur die verbale Kommunikation. Sieht man Kommunikation breiter und ziehen wir auch nonverbale Kommunikation mit ein, dann wird klar, wirRead More →

In Konflikt- aber auch in Führungs-Seminaren höre ich oft die Frage: Wie kann oder soll man Konflikte (konstruktiv) ansprechen? Dabei ist zu unterscheiden: Ist der Konflikt schon mehr oder weniger offen ausgebrochen bzw. eskaliert oder ist er nur unterschwellig erkennbar oder wird er von mir nur vermutet? Bin ich selbstRead More →

„If everyone makes decision based not on what they actually want to do, but on what they think that other people want to do, the result ist that everybody decides to do something that nobody realy wants to do, but only what they thought that everybody else wanted to do.“Read More →

Kennen Sie das? – Selbsteinschätzung Kennen Sie Situationen, in denen Sie unkontrolliert wütend werden, sich mehr aufregen, als es für die Situation angemessen ist? Tut es ihnen manchmal leid, dass sie laut geworden sind oder etwas gemacht haben, was Ihnen später leid tut? Erleben Sie manchmal Situationen, in denen sieRead More →