Was ist Psychosynthese? Die Psychosynthese ist ein therapeutischer Ansatz, eine therapeutische Richtung von Roberto Assagioli. Wie die Psychoanalyse von Siegmund Freud und die analytische, archetypische Psychotherapie von C. G. Jung umfasst sie als tiefenpsychologischer Ansatz nicht nur die unbewussten Anteile des Menschen, sondern stellt diese sogar ins Zentrum der therapeutischenRead More →

Konflikte und Emotionen Wer hat das noch nicht erlebt: In Konflikt-Situationen kommt es zu starken Emotionen, oft emotionalen Ausbrüchen, Laut-werden, Schrei-Duellen, emotionalen Flucht-Reaktionen (weglaufen und Tür zuknallen) bis zu körperlichen Tätlichkeiten und sozialen Kriegs-Erklärungen. Viele Personen fühlen sich von solchen Auseinandersetzungen abgewertet, gekränkt und verletzt.1 Das hilft weder dem AggressorRead More →

Was ist das wahre und und das falsche Selbst? Und wie entsteht es? Mit Bezug auf das Thema Anpassung, versus Individualisierung gibt es ein interessantes (pädagogisches Entwicklungs-) Konzept: Das Konzept des wahren und falschen Selbst“ von  Donald Winnicott.1, einem englischen Psychoanalytiker und Entwicklungspsychologen.2 Das falsche Selbst ist ein defensiver innererRead More →

Unterschiedliche Zugänge zur Entwicklung der eigenen Person –Persönlichkeits-Entwicklung, Selbst-Entwicklung, Selbst-Verwirklichung, Selbst-Management, Selbst-Differenzierung, Selbst-Findung, persönliches Wachstum … „Entwicklung – Ent-Wicklung Mein ganzes Leben ist von Entwicklung bestimmt. Das ist nötig. Ent-Wicklung – das heißt ich wickle mich aus; denn ich habe mich oft einwickeln lassen. In dem Maße, wie ich michRead More →