Wie in alten Zeiten – Gemeinsame Herausforderungen bringen Ehepaar wieder zusammen

Print Friendly, PDF & Email

Der Film

Poster

Eine Kriminalkomödie (‚Heist-Movie‘ – Raub aus der Sicht sympathischer Räuber)  aus 2013 mit belanglosem Plot – ohne jede cineastische Tiefe. Die Qualitäten der Hauptdarsteller, der Charme von Pierce Brosnan und die Authentizität von Emma Thompson (erstmals gemeinsam) retten den Gute-Laune-Film.

Der Plot

Richard (Brosnan) hat seine Firma an einen Investor, Vincent Kruger, aus Paris verkauft, der diese umgehend in den Konkurs schickt. Richard, seine Ex-Frau und viele Mitarbeiter, die noch ihr Geld als Altersvorsorge in der Firma investiert hatten, verlieren alles.

Rechtlich kann nicht angefochten werden. Also beschließen Richard und seine Ex sich in die unmittelbar bevorstehende Hochzeit des Hedgefonds-Investors mit seiner Braut einzuschleichen. Die Braut, Manon, wird dabei einen sehr teuren Diamanten tragen. Sie erstellen einen kriminellen Plan, um durch diesen Edelstein das verlorene Geld für sich und die Mitarbeiter der Firma zurückzuholen. Ihre Freunde Jerry und Pen unterstützen sie dabei. Ein wesentlicher Teil des Plans besteht darin, sich mit der Braut anzufreunden.1

Interpretations-Hinweise

Gemeinsam hecken sie einen Plan aus, das verlorene Geld zurückzugewinnen.

Es entstehen viele lustige Szenen, die zu einer guten Stimmung beitragen. Ein wenig Tiefe kommt durch die Dynamik der beteiligten Paare (incl. des Brautpaars) in den Film. Die vielen kleinen Streitigkeiten dieser Paare beleben den Film. Auch alte Ereignisse / kleine Familien-Geheimnisse (z. B. aus Zeiten in der Fremdenlegion) kommen zur Sprache.  Diese Dynamik kann durchaus dazu anregen, über eigene Verhaltensmuster in der Partnerschaft zu reflektieren.

Wer an den Film keine hohen Ansprüche stellt, kann mit ihm einen netten Abend mit ein paar Entwicklungs-Impulsen verbringen.

Cast und Daten

Kate freundet sich mit der Braut an

.

  • Orig. The love punch, GB, USA, F 2013
    Regie und Drehbuch: Joel Hopkins
    (Kriminal-) (Romantik-) Komödie, Heist-Movie
    .
  • Pierce Brosnan: Richard Jones
  • Emma Thompson: Kate Jones
  • Timothy Spall: Jerry
  • Celia Imrie: Penelope
  • Louise Bourgoin: Manon Fontane
  • Laurent Lafitte: Vincent Kruger
Die Protagonisten und das befreundete Ehepaar
  • Tuppence Middleton: Sophie Jones
  • Jack Wilkinson: Matt Jones
  • Marisa Berenson: Catherine
  • Olivier Chantreau: Jean-Baptiste Durain

 

Entwicklungsthemen

  • Trennung, wieder zusammenfinden
  • Paardynamik
  • Familiendynamik
  • hereingelegt werden

Links

 

Übers Meer kommen sie unbemerkt auf das Grundstück des Hochzeitspaares

o. A. (moonshade): Wie in alten Zeiten (2013). Aus: ssl.ofdb.de. https://ssl.ofdb.de/plot/248962,700899,Wie-in-alten-Zeiten.

o.A. (filmstarts-Redaktion): Wie in alten Zeiten. Aus: filmstarts.de. http://www.filmstarts.de/kritiken/208438/kritik.html.

  1.   Plot in der Online-Filmdatenbank OFDb: Richard (Pierce Brosnan) und Kate Jones (Emma Thompson) waren einmal verheiratet, sind nun geschieden und behaupten vor allen, damit glücklich zu sein. Sie haben zwei Kinder auf der Uni und jeder ein Haus – bis Richards Firma von einer Unternehmensheuschrecke aus Frankreich aufgekauft und ausgesaugt, samt aller Pensionsrücklagen der Mitarbeiter.
    Wutentbrannt reisen Richard und Kate nach Paris und beißen dort auf Granit. Als sie allerdings hören, dass Fiesling Kruger (Laurent Lafitte) das Supermodel Manon (Louise Bourgoin) heiraten will und ihr dafür einen Riesendiamanten geschenkt hat, planen sie, diesen auf der Verlobungsparty in Cannes zu stehlen. Dazu holen sie ihre besten Freunde Jerry (Timothy Spall) und Penelope (Celia Imrie) nach Frankreich, die ihre ganz speziellen Talente einbringen…   Aus: o. A. (moonshade): Wie in alten Zeiten (2013).  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*