Grundlagen: Wurzeln, Autoren, Selbsterkenntnis Alte Wurzeln Das Enneagramm ist ein Persönlichkeits-Modell, das uralte Wurzeln hat.1 2 In ihrer ‚modernen‘ Fassung wird das Enneagramm vor allem von Don Richard Riso und Russ Hudson sowie von Richard Rohr und Andreas Ebert vertreten.3 Die Autoren In ihrem Buch „Die Weisheit des Enneagramms“ 4Read More →

„Grenzen zu setzen bedeutet, den Mut zu haben, uns selbst zu lieben, auch wenn wir Gefahr laufen, andere zu enttäuschen.“ Brene de Brown Inhalt Selbst-Liebe und Selbst-Akzeptanz ein Exkurs an die Liebe / den Liebesbegriff Hinweise und Bezüge zu Selbstakzeptanz und Selbstwertschätzung, Selbstbild und der Selbsterkenntnis Überblick Im Vordergrund derRead More →