Hintergrund:  „Götter in jedem Mann“ Der Fragebogen basiert auf dem Archetypen-Ansatz von Shinoda Bolen: „Götter in jedem Mann„. Er beschreibt, wie sich die männliche Identität (und männliche Anteile in Frauen: Animus) anhand von Archetypen formen. Es gibt unterschiedliche Ansätze  von Archetypen, die unterschiedliche Systematisierungen vornehmen. Der Ansatz von Bolen orientiertRead More →

Konzept-Blog1 Was sind Sozial-Interventionen und wozu braucht man sie? Interventionen2 3sind Eingriffe / Einflussnahmen (mit externer Unterstützung) zur Veränderung von Systemen und deren relevantes Umfeld (Kontext). Unternehmen sind (auch) soziale Systeme, in denen Personen, Teams und Teil-Organisationen miteinander (und gegeneinander) interagiert. In der Dynamik des Unternehmensgeschehens geraten diese sozialen SystemeRead More →

Grundlagen: Wurzeln, Autoren, Selbsterkenntnis 1 Alte Wurzeln Das Enneagramm ist ein Persönlichkeits-Modell, das uralte Wurzeln hat.2 3 In ihrer ‚modernen‘ Fassung wird das Enneagramm vor allem von Don Richard Riso und Russ Hudson sowie von Richard Rohr und Andreas Ebert vertreten.4 Die Autoren In ihrem Buch „Die Weisheit des Enneagramms“Read More →