Mut zum nächsten Schritt – Gedicht von Martin Walser

Print Friendly, PDF & Email

Das Gedicht

von Martin Walser1

Mut

Der nächste Schritt

Mut gibt es gar nicht.
Sobald man überlegt,
wo man ist,
ist man schon an einem bestimmten Punkt.

 

Man muss nur den nächsten Schritt tun.
Mehr als den nächsten Schritt
kann man überhaupt nicht tun.

 

Wer behauptet, er wisse den übernächsten Schritt,
lügt.
So einem ist auf jeden Fall mit Vorsicht zu begegnen.

 

Aber wer den nächsten Schritt nicht tut,
obwohl er sieht,
dass er ihn tun könnte, tun müsste,
der ist feig.

 

Der nächste Schritt ist nämlich immer fällig.
Der nächste Schritt ist nämlich nie ein großes Problem.
Man weiß ihn genau.

 

Eine andere Sache ist, dass er gefährlich werden kann.
Nicht sehr gefährlich.
Aber ein bisschen gefährlich kann auch der fällige nächste Schritt werden.

 

Aber wenn du ihn tust, wirst du dadurch,
dass du erlebst, wie du ihn dir zugetraut hast,
auch Mut gewinnen.

 

Während du ihn tust,
brichst du nicht zusammen,
sondern fühlst dich gestärkt.

Gerade das Erlebnis,
dass du einen Schritt tust,
den du dir nicht zugetraut hast,
gibt dir ein Gefühl von Stärke.

 

Es gibt nicht nur die Gefahr,
dass du zuviel riskierst,
es gibt auch die Gefahr,
dass du zu wenig riskierst.

 

Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße.

Selbst-Reflexion

  • Was ist der nächste Schritt in meinem Leben?
  • Was schiebt sich mir gerade unter meine Füße? Was steht an?(Mach hier eine Pause und schreib ein oder zwei Punkte auf, die angegangen oder erledigt oder abgeschlossen werden sollen – in deinem beruflichen und/oder privaten Leben und/oder deinem inneren (Er-)Leben)
  • Wieviel Mut brauche ich dazu?
  • Was passiert, wenn nichts passiert? – wenn ich den nächsten Schritt nicht gehe?
  • Wovon muss ich Abschied nehmen für diesen nächsten Schritt?
  • Was muss ich aufnehmen und willkommen heißen?
  • Was ist mein erster Impuls zu diesem Schritt?Wenn du alle ragen durchdacht und beantwortet hast, lies noch einmal das Gedicht. Vielleicht kommen noch ergänzende oder vertiefende Antworten.

 

  1. Martin Walser (deutscher Schriftsteller, * 1927 in Wasserburg, Bodensee, ) Aus: Lektüre zwischen den Jahren, zitiert aus co-counseln-lernen, Übungen dazu finden sich in Umsetzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*