„Life is very long“ T.S. Eliot1 Eine schwarze Familien-Tragikomödie mit Star-Besetzung, hervorragend gespielt (Meryl Streep, Julia Roberts, Ewan Mc Gregor, Chris Cooper, …) und bestens inszeniert von John Wells. Ein Muss für alle, die anspruchsvolle Filme mögen und / oder am Funktieren oder Nicht-Funktionieren von Familien-Systemen interessiert sind. Der FilmRead More →

Die dänische Regisseurin Susanne Bier1 macht (fast) nur Entwicklungsfilme. So auch ihre bitter-süße Romanze und Tragikomödie2 „Den skaldede frisør“ (dänisch, wörtlich: ‚Die kahle Frisörin) aus dem Jahre 2012, eine romantische Filmkomödie mit vielen Entwicklungs-Inhalten und einer umwerfenden Trine Dyrholm als Mutter der Braut. Bei uns lief der Film mit dem kommerzialisiertenRead More →